Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   10.08.13 05:50
    Have you ever thought ab
   10.08.13 10:15
    Howdy would you mind let
   10.08.13 10:27
    Everyone loves what you
   10.08.13 16:17
    Hi there! I just wanted
   12.08.13 06:46
    I'm curious to find out
   27.07.14 12:46
    I think this is a real g



http://myblog.de/luchadores

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mit den Bubbles auch die Turniersieg-Möglichkeit geraubt!

Datum: 28.11.2015
Turnier: Bubble Soccer-Turnier
Ort: Sporthalle Horn (2 Siege, 2 Niederlagen, 10:7 Tore)
Ergebnis: 5. Platz (12 Mannschaften)

Nach einem ersten Bubble-Soccer-Auftritt im Sommer in Gars, ließen wir uns auch die Horner Ausgabe in der Halle nicht entgehen. Mit einem wahren Zerstörer-Kader warden die LLDLL angereist, körperlich sollte das Team zu den ganz Großen zählen.

Und dies wurde gleich in Spiel eins gezeigt: In der Offensive wälzten unsere beiden Football-Spieler Kay "Lokomotive" Bacher und Victor "Nashorn" Part alles was stand nieder, erkämpften so immer wieder Bälle und übten unglaublichen Druck bis hin auf den gegnerischen Keeper aus. Chance um Chance wurde erspielt, letztendlich traf "Der kleine Dicke" zwei Mal und "Der starke Lange" ein Mal. Aufgrund der äußerst offensiven Ausrichtung hatten die Luchadores aber auch defensiv immer wieder Probleme, nach viele unglaublich perfekten Hits siegten die LLDLL aber hochverdient mit 3:2.

Dann passierte aber etwas, das den weiteren Turnierverlauf für die Luchadores nicht unbedingt positiv beeinflusste. Während das Team genüsslich Spritzer um Spritzer konsumierte, litten in der Halle nach einigen Zusammenstößen auch die Banden. Nachdem zwei davon kaputt gingen, zog der Veranstalter einen Schlussstrich, einigten sich die Teams, 'normalen' Fußball weiterzuspielen. Für die Luchadores fast ein Schlag ins Gesicht, war der Kader doch auf die kraftvolle Zerstörer-Arbeit in den Plastikkugeln ausgerichtet.

Dennoch: Die Luchadores überraschten sich selbst, waren mit viel Elan beim Spiel dabei und zeigten auch spielerisch einige Glanzlichter. Im zweiten Gruppenspiel gegen den SVU Langau, den späteren Turnierzweiten, kämpften sich die LLDLL in die Partie, verloren nur knapp mit 1:2.

Als Gruppenzweiter kickten die Luchadores nun um die Plätze 1-8 weiter. Gegen die Jugend Mödring, den späteren Turniersieger präsentierte man sich sehr gut, lief aber stets einem Tor hinterher. Obwohl "Regisseur" Kay mit einer wunderbaren Doppelpass-Vorlage und einem Traumtor nach Lochpass von Luki "Torverhinderer" Liebhart glänzte, gingen die Luchadores als 2:3-Verlierer vom Platz.

Im letzten Spiel um Platz fünf zeigten die LLDLL dann aber wieder groß auf. Kay (2), Gizmo und Luki verwerteten vier der unzähligen Chancen, im Tor glänzte Stefan "Sherman" Mayer wie bereits im Spiel zuvor mit einer Sensations-Parade.

Fazit: In den großen runden Kugeln wären die Luchadores wohl auf den Turniersieg losgegangen. Nach der Umstellung waren wir kurz enttäuscht, danach entwickelten die LLDLL aber viel Spaß am Spiel und verbrachten einen wunderbaren Nachmittag. Bei der Spritzerwertung waren die Luchadores wieder einmal konkurrenzlos, in gemütlicher Manier wurde hier der Erfolg nachhause gebracht.


Luchadores-MVP of Tournament: Kay "The Machine" Bacher


Kader und Tore: Stefan "die Krake im Tor mit einem gelähmten Bein" Mayer; Kay "Toptransfer" Bacher (4), Christoph "man bringe den Spritzwein" Mayer (3), Victor "i kauf dei Leben" Part (2), Lukas "geht ma am oasch, wenn i ned triff" Liebhart (1), Gerald "ich kann nur ganz gerade schießen Popp", Thomas "Bande 1, Tommy 0" Pigl.

29.11.15 11:09
 
Letzte Einträge: Penalty-Desaster und viel Spaß on ice!, Titelverteidigung verglühte bei Spritzwein-Rekord!, Luchadores erzielten wahnsinnige 0,16 Tore pro Spiel!, Das Team Stronach des Hallenfußballs, Wenn die Bauern zehn Mal klingeln ..., 3 Teams, 1 Fanclub & ein halbes Erfolgserlebnis!


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung