Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   10.08.13 05:50
    Have you ever thought ab
   10.08.13 10:15
    Howdy would you mind let
   10.08.13 10:27
    Everyone loves what you
   10.08.13 16:17
    Hi there! I just wanted
   12.08.13 06:46
    I'm curious to find out
   27.07.14 12:46
    I think this is a real g



http://myblog.de/luchadores

Gratis bloggen bei
myblog.de





Luchdores-Irrsinn: 120:2 beim Spritzwein, 0:5 am Platz!

Datum: 6.10.2013
Turnier: Hobbyturnier Altwaidhofen
Ort: Reissmüller-Stadion Altwaidhofen (3 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen, 9:10 Tore)
Ergebnis: 2. Platz (11 Mannschaften)

"Kane Leid und kane Dressen. Wir san so geil." Mit diesem O-Ton von Daniel Kraus kann man die Ausgangslage der Luchadores am besten beschreiben. Dünner Kader, eine kurzfristige Absage, kein Tormann und zu wenig Dressen - professionell wie immer gingen die Luchadores in Altwaidhofen an den Start.

Und der Auftakt um 10 Uhr passte wie die Faust aufs Aug: Verkürzung der Wartezeit auf das erste Spiel mit Spritzwein (offizielle Spritzerwertung wurde ausgeschrieben) und mit Peter Pohl vor Ort einen Torhüter organisiert - here we go. Im ersten Spiel bei klirrender Kälte gegen die "Squadra di Waldviertlo" war spielerisch nicht viel zu sehen, dank eines Doppelpacks von Thomas "wüst amoi mein Schwaunz sehn?" Loydolt wurde aber ein verdienter 2:1-Sieg eingefahren.

In der zweiten Partie war auch der kurzfristig engagierte Johannes "JoJo" Kainz mit an Board, somit hatten wir endlich auch einen Wechselspieler. Gegen "Reingers" ließen die Luchadores dann nichts anbrennen, zeigten tollen Fußball und gingen als klarer 3:0-Gewinner vom Platz. Einem weiteren 3:1-Sieg über das "Business Team" folgte ein unglückliches 0:0-Remis gegen "Grelle Forelle". Somit stand schon vor dem letzten Spiel der Gruppensieg und die damit verbundene Finalteilnahme fest. Unglücklicherweise machten sich nach rund 10 Spritzweinen auch gewisse Begleiterscheinungen bei den Luchadores bemerkbar. Die abschließende Partie wurde sang- und klanglos mit 1:3 verloren.

Dennoch: Finale, das war nicht zu erwarten. Im Finalspiel trafen dann aber große Gegensätze aufeinander. Unser junger Gegner "Zitronjes" hatte mannschaftsintern bis zum Finale gemeinsam zwei Spritzweine getrunken, die Luchadores standen zu selbigem Zeitpunkt bei cirka 120 Stück dieses goldenen Getränkes. Über den Spielverlauf muss nicht mehr viel erzählt werden, einige Abwehrfehler, Offensiv nur wenig Szenen, schöne ausgepumpte - und mit Spritzwein aufgefüllte - Körper (aber Schönheit gewinnt leider kein Fußballspiel) - Endstand: 0:5.

Fazit: Lustiges Turnier mit langen Wartezeiten, die für ein Wirtshausteam wie die Luchadores bekanntlich äußerst gefährlich sind! Die Spritzerwertung wurde ebenso nur auf Platz zwei abgeschlossen, dies allerdings unter Protest: Die Squadro di Waldviertlo hatte rund 20 Spritzweinbestellungen mehr, wir tranken zu 6., der Gegner verschenkte seine Getränke an über 10 Personen - schwach, zum Genieren, so gewinnt man keine Spritzwertung, pfui!


Best Luchadores-Player of Tournament: Thomas "eine Schwalbe macht noch keinen Sommer" Loydolt

Kader und Tore: Peter "i stöh mi gern a bei eich ins Goi" Pohl und Michael "Finalgoalie" Matousek; Thomas "heite hob i wieder oasch hoch" Loydolt (6), Johannes "Ball stoppen wird überbewertet" Kainz (2), Reinhard "amoi kicken im Johr reicht" Sischka (1), Daniel "i hau mei volles Glasl glei sicherheitshalber zwa Moi um, damits a sicher laa wird" Kraus, Daniel "i kum zum Fußballspielen, damit i mei Auto verkaufen kann" Müllner, Christoph "ihr werds olle privatisiert" Mayer.

6.10.13 09:55
 
Letzte Einträge: Penalty-Desaster und viel Spaß on ice!, Titelverteidigung verglühte bei Spritzwein-Rekord!, Luchadores erzielten wahnsinnige 0,16 Tore pro Spiel!, Das Team Stronach des Hallenfußballs, Wenn die Bauern zehn Mal klingeln ..., 3 Teams, 1 Fanclub & ein halbes Erfolgserlebnis!


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung