Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   10.08.13 05:50
    Have you ever thought ab
   10.08.13 10:15
    Howdy would you mind let
   10.08.13 10:27
    Everyone loves what you
   10.08.13 16:17
    Hi there! I just wanted
   12.08.13 06:46
    I'm curious to find out
   27.07.14 12:46
    I think this is a real g



http://myblog.de/luchadores

Gratis bloggen bei
myblog.de





Luchadores tanzten mit den "Balls" zu den "Beats" aufs Podest!

Datum: 20.07.2013
Turnier: Balls & Beats Hobbyturnier
Ort: Leichtathletikanlage Waidhofen/Thaya (6 Spiele: 2 Siege, 4 Unentschieden, 7:2 Tore)
Ergebnis: 2. und 3. Platz (zwei Luchadores-Teams) (16 Mannschaften)

Samstagnachmittag im Sommer 2013, Balls & Beats, Los Luchadores De La Luz - so oder so ähnlich könnte der beste Tag unseres Lebens beginnen und das tat er fast auch.

Ausnahmsweise kamen alle Spieler der LLDLL ohne körperliche Einschränkungen des Vortages zu einem der Hobbyturnierhighlights des Sommers. Es galt ja der „Lok“ den Titel, der im Vorjahr schmerzlich im Halbfinale im 7-Meterschießen verloren wurde, abzuringen. Das gewohnt schwere Auftaktmatch wurde heuer glücklicherweise gegen die Mannschaft der FF Waidhofen bestritten. Demnach wurde beim Spielstand von 1:0, der durch Rene Reiter hergestellt wurde, schon geafferlt. Schlussendlich konnte das Team 4:0 bezwungen werden. In den weiteren Partien der Gruppenphase wurden die Waidhofner Youngsters „Entenhausen Utd“ nur durch ein Eiertor besiegt, gegen das Rote Kreuz Waidhofen reichte ein 1:1 Remis für den Gruppensieg. Die herausragenden Spieler dieser Partie waren zufälligerweise die Autoren dieses Blogs. Nach einer Flanke köpfte Jaws den Torwart an, der den Ball aber nicht festhalten konnte; Hos verwertete den Abpraller eiskalt. Jaws vergab in der Schlussphase per Seitfallzieher knapp den Siegtreffer. In den Platzierungsspielen setzten wir uns zwei Mal erst im 7-Meterschießen nach 1:1 und 0:0 gegen Grelle Forelle und Qualitätspartner durch. Dadurch standen wir im Finale eines der prestigeträchtigsten Turniere des Waldviertels. Wie der Zufall so will, hießen unsere Gegner Lokomotive Böhmgasse. Die Lok, gespickt mit Legionären und Stars, dominierten den Großteil der Partie. Die starke Abwehr, rund um Hos, Marco, Rene und Jo hielt das 0:0. Im 7-Meterschießen mussten wir uns dann schließlich leider geschlagen geben. Auch Florian Kargl, der im Finale mit einigen Paraden glänzte, konnte wesentliches zum Erfolg beitragen. Gizmo „Teamchef“ Mayer konnte nicht mitspielen. Wir konnten mit dem 2. Platz die beste Turnierleistung am Balls&Beats erbringen. Kausale Zusammenhänge werden hier nicht behandelt.

Fazit: Wir können mit der Turnierleistung sehr zufrieden sein, nachdem wir kurz vor Spielbeginn unseren Kader teilten und auch die LLDLL 2 den hervorragenden 3. Platz erzielen konnten. Der Blog für die LLDLL 2 wird hoffentlich noch von Bernhard „Long Island“ Gruber erstellt, der zweifelsohne Spieler des Turniers wurde. Thomas „der rosarote Panther“ Pigl konnte in einem fulminanten Sololauf die allseits begehrte Spritzerwertung in überragender M/Panier für sich entscheiden. Als ein ganz großer seiner Zunft feierte er seinen epochalen Triumph in ganz kleinem, würdigem Rahmen (allein, bumzua, daham).


Best Luchadores-Player of Tournament: die ganze Mannschaft außer René „Schweins“ Reiter

Kader und Tore: Florian „schwimmt im Tor weniger ois sunst“ Kargl, René „i schias den Boi 10 Meta übers Tor, um Zeit zum gwinna“ (2), Harald „Fels in der Brandung“ Pabisch (2), Josef „der nächste Seitfallzieher pickt“ Anibas (2), Christian „Hansi“ Dangl, Marco „i derf ned aufs Foto, i hätt heit Vorbereitungsmatch“ Deimel, Johannes „Dante“ Wittmann (1), Daniel „Promünna“ Müllner.

25.7.13 07:37
 
Letzte Einträge: Penalty-Desaster und viel Spaß on ice!, Titelverteidigung verglühte bei Spritzwein-Rekord!, Luchadores erzielten wahnsinnige 0,16 Tore pro Spiel!, Das Team Stronach des Hallenfußballs, Wenn die Bauern zehn Mal klingeln ..., 3 Teams, 1 Fanclub & ein halbes Erfolgserlebnis!


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung